ikl imageklassifizierung scanning posteingangsbearbeitungVia IKL Imageklassifizierung können eingescannte Dokumentenstapel abgerufen und fachgerecht klassifiziert werden. Unmittelbar nach dem Scannen werden die Dokumente über IKL abgerufen und klassifiziert.

Vor der Archivierung stellt IKL verschiedene optionale Bearbeitungsfunktionen an wie z.B. Seiten drehen, löschen, verschieben uvm. zur Verfügung.

Bei der Klassifizierung können für jede Datei u.a. der Zielordner, die Dokumentenart, der Status, die Zuständigkeiten und viele weitere Metadaten erfasst werden. Die Klassifizierung kann entweder manuell durch den Benutzer erfolgen oder automatisch.

Nach der Klassifizierung werden die Dokumente zur langfristigen Aufbewahrung an ein Archivsystem und/oder eine Datenbank übergeben.

Imageklassifizierung (IKL)

  • Dokumentenstapel scannen & klassifizieren
  • Dokumentenklassifizierung
  • Digitale Posteingangsbearbeitung